fbpx

Ohne Meistertitel beruflich Haare stylen

Was war ich geschockt, als ich den Brief von der HWK erhielt: Ich sollte meinen Meistertitel nachweisen. Lange Zeit habe ich recherchiert und nun die Lösung gefunden. Ja es ist möglich auch ohne Meister als Haarstylist tätig zu sein.

Du erhältst mein Freebie als Dankeschön dafür,  dass du meinen (meistens) wöchentlichen 
B E A U T Y L E T T E R  abonnierst!
Du erhältst viele Tipps und Tricks zu den Themen Haarstylings, Makeup und Selbstständigkeit,
die dir in deinem Arbeitsalltag als Brautstylist*in helfen!

 

Ich mag selbst kein Spam und versichere, dass ich deine Mailadresse nicht an Dritte weitergebe!

“Gleich der erste Newsletter ist absolute Spitze. :-)) Ich danke dir!!! Toller Tipp und vielen, vielen Dank, dass du deine Geheimnisse teilst. :-))”

“Liebe Lydia, ich verfolge deine Beiträge schon eine ganze Weile! Was du machst hat Hand, Fuß, Herz und Verstand, ich bin ein großer Fan von Dir und deiner Arbeit. Du bist echt und authentisch und hast es drauf! Vielen Dank für Deine Tipps und Tricks, sie sind wirklich wertvoll.”

“Hallo liebe Lydia, ich liebe Deinen Newsletter!!!!!!”

“Hallo Lydia, Danke für das Freebie!!! Es ist toll, dass du mir deine Erfahrungen und Lösungen so vertraulich zur Verfügung stellst!”

“Du bist so toll! Danke für den Tip!